Einkommen für Ärzte (Assistenzarzt, Facharzt, Oberarzt, leitender Arzt) und für Pflegefachpersonen / Krankenpfleger in der Schweiz

Die Höhe des Einkommen unterscheidet sich nach dem gelernten Beruf, der Berufserfahrung, Funktion, Weiterbildungen, dem Alter und auch nach dem Arbeitgeber.

Die Gehaltsabzüge setzen sich aus den Sozialversicherungsbeiträgen und der Steuer zusammen. Die Sozialversicherungsbeiträge sind teils alters- und firmenabhängig. Die Steuer unterscheidet sich von Kanton zu Kanton oder gar von Gemeinde zu Gemeinde.

Für Ärzte, Fachärzte, Oberärzte haben wir in einem unserer Beiträge einige Beispiele von Bruttogehälter hinterlegt. Diese können Sie hier finden http://facharztjob.ch/blog/gehalt-arzt-was-verdient-man-in-der-schweiz-lohn/

Für Assistenzärzte haben wir anhand der Weiterbildung in der Psychiatrie einige Beispiele festgehalten. Die Beispiele in der Psychiatrie unterschieden sich auf Assistenzarztstufe praktisch kaum von anderen Fächern. Diese finden Sie hier www.facharztjob.ch/blog/assistenzarzt-lohn-gehalt-verdienst/

Weitere Informationen zu dem Gehalt einer Pflegefachpersonen / eines Krankenpflegers finden Sie in unserem Beitrag http://facharztjob.ch/blog/lohn-gehalt-pflegefachpersonen-schweiz/